Leistungsbeurteilung als Grundlage des Mitarbeitergesprächs

Als Leistungsbeurteilung versteht sich die in regelmäßigen Zeitabständen stattfindende systematische und planmäßige Beurteilung von Mitarbeitern (m/w/d). Beurteilt wird das Verhalten des Mitarbeiters (m/w/d) und/oder die Leistung innerhalb eines bestimmten Zeitabschnitts.

Mit Hilfe einer Leistungsbeurteilung kann unter anderem die Zielerreichung aus der zuvor definierten Zielvereinbarung beurteilt werden und Leistungsdefizite können aufgedeckt werden.

Oftmals dient die Leistungsbeurteilung als Grundlage für das Mitarbeitergespräch und für das Talent Management. Mitarbeiter (m/w/d) erhalten auf diesem Weg Informationen darüber, wie ihre Leistung und ihr Verhalten im beruflichen Umfeld wahrgenommen werden. Vorgesetzte erhalten durch eine Leistungsbeurteilung Informationen über die Stärken, Schwächen und die Leistung einzelner Mitarbeiter (m/w/d), welche die Grundlage für beispielsweise Gehaltserhöhungen oder Beförderungen darstellen. Prinzipiell dient eine Beurteilung der Leistung eines Mitarbeiters (m/w/d) ebenfalls als Grundlage für die Ermittlung beruflicher Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, Entwicklungsmaßnahmen des Personals oder der Karriereplanung der Mitarbeiter (m/w/d).

Grundsätzlich gibt es unterschiedliche Formen einer Leistungsbeurteilung:

ALEADON bietet mit seiner Personalentwicklung Software ein hilfreiches Online-Tool zur Leistungsbeurteilung Ihres Personals. Unser Feedback System, welches eine 90, 180, 270 und 360 Grad Feedback zur Beurteilung umfasst, bietet die perfekte Grundlage für ein konstruktives und gezieltes Feedback. Wählen Sie ein bereits vordefiniertes Profil für Staff, Leader oder Manager oder erstellen Sie eine eigene, individuelle Vorlage für Ihr Feedback. Durch die Möglichkeit einer Selbsteinschätzung des Mitarbeiters (m/w/d) gelingt darüber hinaus ein Vergleich von Selbst- und Fremdwahrnehmung.