Digitales Personalmanagement

Unter digitales Personalmanagement wird das Tätigkeitsfeld, das mit modernen (papierlosen) Applikationen der Personalverwaltung, Personalführung, Personalplanung, Personalentwicklung, Personalbeschaffung und Personaleinsatzplanung in Zusammenhang steht, verstanden. Ein innovatives Personalmanagement ist keine Aufgabe, die eine einzelne Person oder eine einzige Abteilung allein realisieren kann. Es spielt eine große Rolle die gesamte Führungsebene, d.h.  Geschäftsleitung, Vorgesetzte und auch andere leitende Mitarbeiter (m/w/d) mit einzubeziehen, um beispielsweise eine Personalzufriedenheit herbeizuführen, aufrechtzuerhalten oder zu verbessern.

Zahlreiche Studien veranschaulichen, dass zufriedenes Personal seltener krank wird und auch effizienter und kreativer arbeitet. Zufriedenes Personal ist verlässlich, leistungsstärker und loyal ihrem Arbeitgeber gegenüber. Ein gutes digitales Personalmanagement sorgt daher für niedrigere Personalkosten und trägt dazu bei, den Erfolg des Unternehmens auch wirtschaftlich zu steigern. ALEADON bietet neben der Zertifizierung im Bereich digital Leadership auch eine kompetente Leadership Beratung für Unternehmen und Organisationen an. Darüber hinaus hat ALEADON hat mit seiner Personalsoftware im Webportal einen Fokus auf die Bereiche Personalauswahl, Personalentwicklung und Personalmotivation gelegt.

Die ALEADON Interviewanalyse als eine Form von digitales Personalmanagement bzw. E-Recruiting Software ist das erfolgsversprechende Instrument für eine objektive und auf lange Sicht gelungene Personalauswahl.

Bei der Interviewanalyse werden die Ergebnisse der beruflichen Kompetenzen in verschiedene Kompetenzbereiche, ähnlich wie bei der ALEADON Kompetenzanalyse untergliedert, diese spiegeln den jeweiligen Grad der Bewertungen wieder. Die ALEADON Interviewanalyse professionalisiert Ihren Rekrutierungsprozess und unterstützt Personalentscheider dabei, den optimalen Kandidaten auf Basis des jeweiligen Kompetenz- und Anforderungsprofils zu selektieren. Durch digitales Personalmanagement und gute Personalentscheidungen steigern Sie die Leistungsfähigkeit, verbessern die Kompetenzen und Motivation Ihres Teams und senken die Fluktuation in Ihrem Betrieb.

Auch die ALEADON Präferenzanalyse zählt zu den Instrumenten von digitales Personalmanagement. Die Präferenzanalyse stellt die persönlichen Neigungen von potenziellen neuen Mitarbeitern (m/w/d) dar. Aus den Ergebnissen können Sie ableiten, in welchen beruflichen Bereichen eine Person erfolgreich handeln wird. Das Ergebnis der Präferenzanalyse einer Person wird in Form eines Einzelprofils erstellt, welches im Anschluss direkt mit dem Anforderungsprofil der Position online verglichen werden kann. Auch ein Vergleich von mehreren Personen mit dem Anforderungsprofil ist möglich und das Ergebnis zeigt den bestmöglichen Kandidaten/Kandidatin für die zu besetzende Stelle gemäß Ihren Anforderungen.